1. Start>
  2. Ziersträucher>
  3. Immergrüne Sträucher>
  4. Ilex-Stämmchen 'Golden King'

Ilex-Stämmchen 'Golden King'


Das Ilex-Stämmchen Golden King behält das ganze Jahr sein herrlich gold-grünes Blattlaub und wird über Monate von leuchtend roten Beeren geschmückt! Mit diesem Blickfang schmücken Sie Ihr Gartenbeet oder, in einen Kübel gepflanzt, Balkon, Terrasse & Hauseingang. Das Ilex-Stämmchen Golden King (Ilex actaclerensis), auch als gelbbunte Stechpalme bekannt, ist sehr robust, schnittverträglich, pflegeleicht & trockenresistent.

Das Ilex-Stämmchen Golden King gedeiht in der Sonne, im Halbschatten & Schatten. Das winterharte, mehrjährige Zierstämmchen kommt in Einzelstellung am besten zur Geltung. Der Wasserbedarf ist mittel bis hoch. (Ilex actaclerensis)

Art.-Nr.: 1079
Liefergrösse: wurzelballiert, ca. 60-70 cm hoch

'Ilex-Stämmchen 'Golden King'' Pflege-Tipps

Blütezeit
ab Mai
Wuchshöhe
ca. 60-70 cm
Standort
Sonne bis Schatten
Pflanzabstand
Einzelstellung
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
mittel - hoch
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Besonderheiten
Pflanzenteile giftig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Ilex-Stämmchen 'Golden King'
 

Ilex-Stämmchen 'Golden King' - Bilder

  • Ilex-Stämmchen 'Golden King'

Meinungen unserer KundenIlex-Stämmchen 'Golden King'

aus Ellwangen schrieb am :

Hallo Baldur-Team, ich habe die Palme vor 2 Jahren gekauft. Die kam auch wunderschön mit roten Beeren bei mir an. Seitdem hat sie aber nie wieder Beeren gebildet. Sie blüht im Frühjahr und dann wirft sie die grünen Beeren ab. Was mache ich falsch?

Antwort von Baldur:

Bei Wassermangel wirft die Pflanze ihre Beeren ab. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Angermünde schrieb am :

Liebes Baldurteam, mein Ilex ist gut angewachsen und blüht, bekommt nun aber gelbe Blätter, auch die neuen Triebe werden gelb. Außerdem krabbeln die Ameisen fleißig rauf und runter. Ich habe die Erde mit Lavamulch abgedeckt, ist das falsch?

Antwort von Baldur:

Gelbe Blätter sind ein Zeichen dafür, dass der Wasserhaushalt nicht ausgeglichen ist. Bitte die Erde nicht austrocknen lassen und Staunässe vermeiden. Ameisen werden von Blattläusen angezogen. Bei Befall die Pflanze bitte behandeln.

aus Nürnberg schrieb am :

Liebes Baldur-Team, habe im Herbst ein Ilex-Stämmchen in einen Kübel am Hauseingang gepflanzt. Seither sieht das Stämmchen unverändert aus; keine Ansätze von frischem Austrieb. Was kann man tun ?

Antwort von Baldur:

Bitte vorsichtig bis ins gesunde Holz einkürzen, damit der Neuaustrieb angeregt wird.

aus Oppenheim schrieb am :

Habe im letzten Frühjahr ein Ilex-Stämmchen von Ihnen gepflanzt. Anfang sah es ganz gut aus. Doch über jetzt hat es einige Zweig(chen!) braun gefärbt und sieht verdörrt aus. Auch hält sich die Vegetation in Grenzen. Was kann ich tun!

Antwort von Baldur:

Bitte etwas einkürzen, damit der Neuaustrieb angeregt wird.

aus Berlin schrieb am :

Auch ich habe bei Ihnen eine Ilex erstanden. Leider bekam die Pflanze nach 2 Wochen schon braune Blätter, obwohl ich sie gewässert hatte. Geht sie nun ein oder was passiert ? Auf meine Mail hatten Sie leider nicht geantwortet. Schade.

Antwort von Baldur:

Auch immergrüne Pflanzen werfen ältere Blätter ab, um diese dann zu erneuern. Bitte haben Sie noch etwas Geduld, sicher treibt die Pflanze neu aus.

aus Berlin schrieb am :

Liebes Baldur-Team, gibt es den Ilex auch mit höheren Stämmchen, ich möchte gern noch kleine Pflanzen untersetzen.

Antwort von Baldur:

Wir führen das Stämmchen nur in der angegebenen Höhe.

aus Angermünde schrieb am :

Liebes Baldur-Team, es wäre schön, wenn das gelieferte Stämmchen auch so wird wie das auf Ihren Fotos. Benötige ich noch eine "männliche" Pflanze, damit es im nächsten Jahr wieder Beeren trägt?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um ein um zwittriges Exemplar, welches weibliche und männliche Blüten bildet.

aus herten schrieb am :

Hallo, mein ilex bekommt braune Blätter die nach und nach abfallen? ! steht im Topf und wurde immer gut gepflegt. Was mache ich falsch.? lg

Antwort von Baldur:

Es könnte sich um einen Trockenschaden handeln. Gerade im Kübel ist es wichtig, dass die Pflanze an frostfreien Tagen ausreichend gewässert wird. Die Pflanze sollte aber wieder neue Blätter nachtreiben.

aus 8692 Neuberg / Österreich schrieb am :

Liebes Baldur-Team! Gibt es das Ilex-Stämmchen auch als Strauch? Und wenn ja - sehen die Blätter u. Beeren so aus, wie am Stämmchen?? Freu mich schon auf Eure Antwort! Liebe Grüße!

Antwort von Baldur:

Leider bei uns nur als Stämmchen erhältlich.

aus Lützelbach schrieb am :

Habe heute mein Ilex Stämmchen "Golden King" erhalten. Muss ich beim einpflanzen das Netz am Wurzelballen entfernen oder verrottet das von alleine. Im voraus besten Dank für ihre Antwort.

Antwort von Baldur:

Bitte das Netz an der Wurzel belassen, es verrottet.

aus menden schrieb am :

die pflanze steht jetzt 2 jahre, und sie sieht aus wie bei ihrer lieferung. weder ist sie gewachsen, noch hat sie geblüht, noch beeren gebildet. wieso passiert so garnichts? sollte ich sie mal verschneiden?

Antwort von Baldur:

Die Kugel bei dem Stämmchen ist aufgepfropft, so dass sich die Wuchshöhe nur unwesentlich verändert. Es kann durchaus sein, dass die Pflanze etwas Zeit für die Blüte benötigt. Da Sie diese 2013 erhalten haben, möchten wir Sie noch um etwas Geduld bitten.

aus 3281 Oberndorf /M. schrieb am :

Schaut ja toll aus. Jetzt wird es zum Pflanzen schon zu spät sein. Sie haben für nächste Woche Schnee in unserer Region vorausgesagt. Wenn ich das Bäumchen aber in ein helles,kühles Zimmer stelle,würde es dann weiter kommen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze kann bei entsprechendem Schutz des Pflanzkübels durchaus im Freien umwintern. An frostfreien Tagen je nach Bedarf gießen.

aus Neu Göhren schrieb am :

Hallo, bin an dem Ilexstämmchen interessiert. Werden die Beeren auch von Vögeln gefressen? Mit frdl. Grüßen Ellen

Antwort von Baldur:

Ja, die Beeren werden von Vögeln gefressen. Die Früchte werden jedoch erst essbar für Vögel, wenn sie mehrmals Frost bekommen haben

aus Wenzenbach schrieb am :

Liebes Baldur-Team, Habe dieses Bäumchen bestellt aber es ist noch nicht eingetroffen. Soll als Dekoration vor der Haustür stehen. Ist das Aussehen bei Lieferung wie auf dem Bild oder ist damit erst in späteren Jahren zu rechnen? Danke

Antwort von Baldur:

Bei der Abbildung handelt es sich um eine ältere Pflanze. Die Färbung der Beeren setzt erst im Herbst ein.

aus berlin schrieb am :

liebes baldur-team,ist das bäumchen für irgendwelchen ungezieferbefall bekannt,so das man es schützen müßte,kann ich den ilex mit wasser besprühen.im sommer z.b.oder mag er das nicht.danke

Antwort von Baldur:

Bei zu warmer + trockener Witterung ist Spinnmilbenbefall möglich. Bei einem Standort in der direkten Sonne, bitte die Blätter nicht besprühen, da es sonst zu "Sonnenbrand" kommen kann.

aus 48485 Neuenkirchen schrieb am :

unsere ilex bäumchen im Kübel sehen prächtig aus aber wann kommen die roten Beeren ? Haben es im Frühjahr bekommen. Danke für Auskunft Mit freundl.Gruss Bärbel Ahrendt

Antwort von Baldur:

Die Blüten erscheinen ab Mai, die Beeren reifen im Herbst. Es kann durchaus sein, dass die Pflanze erst im nächsten Jahr fruchtet.

aus Spangenberg schrieb am :

Eines unserer beiden Ilex-Stämmchen (jetzt im 2.Jahr)macht uns Kummer.Beide waren im Winter gut eingepackt u.sind an frostfr.Tagen gewässert worden, doch eines verliert nach und nach alle Blätter.Was haben wir falsch gemacht? Ist es noch zu retten?

Antwort von Baldur:

Die Blätter wirft die Pflanze in der Regel nach dem Winter dann ab, wenn die Wurzel weniger Wasser aus dem Boden aufnimmt als die Pflanze über die Blätter verdunstet. Sie versucht somit das Gleichgewicht wieder herzustellen.

aus 72351 Geislingen schrieb am :

Wertes Baldur Team Ich habe ausgangs April das am 12.02.2013 gelieferte Ilex - Stämmchen Golden King in mein Garten gesetzt. Von Feb. bis April habe ich habe ich es regelmäßig gegossen. Jetzt verliert es im Garten seine Blätter.

Antwort von Baldur:

Alle immergrünen Pflanzen werfen auch mal altes Laub ab. Bitte die Pflanze etwas düngen und ausreichend feucht halten.

aus Forchheim schrieb am :

Sind diese 70cm Liefergröße mit Wurzelballen oder nur der Stamm mit Krone?

Antwort von Baldur:

Die Liefergröße errechnet sich von der Wurzel bis zu Spitze.

aus Berlin schrieb am :

Liebes Baldurteam,ab wann und bis wann kann mann das bäumchen pflanzen?Was für Erde wäre gümstig?LG

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung noch möglich. Die Pflanzen bevorzugen nährstoffreiche, durchlässige Erde.

aus Wallersdorf schrieb am :

Hallo Kann ich Diese Pflanze in garden gepflanzt?und in winter lassen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist winterhart und kann sehr gut in den Garten gepflanzt werden.

aus Wiesbaden schrieb am :

Verliert der Ilex im Winter seine Blätter?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist immergrün und behält die Blätter im Winter.

aus Berlin schrieb am :

wie hoch /groß die Pflanze/das Bäumchen denn bei Auslieferung an den Kunden?

Antwort von Baldur:

Die Liefergröße beträgt ca. 60-70 cm.

aus Öblarn schrieb am :

Hallo! Wir groß sollte der Kübel sein, dass die Pflanze schön wachsen kann?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 30 cm Durchmesser.

aus Berka/Werra schrieb am :

Kann ich diese Pflanze ohne Probleme im Kübel überwintern und wie muss gegebenenfalls der Winterschutz im Freien aussehen?

Antwort von Baldur:

Das Ilex-Stämmchen kann sehr gut in einen Kübel gepflanzt werden. Den Kübel im Winter gegen Frost schützen und die Pflanze an frostfreien Tagen wässern.

aus Erding schrieb am :

Hallo, ist die Pflanze giftig?

Antwort von Baldur:

Ja, die Pflanze bildet Samen. Diese sind giftig.

aus Neubrandenburg schrieb am :

Mein Stämmchen wächst wunderbar und blüht auch schön. Ich hätte es gern breiter in der Krone. Muss ich es beschneiden?

Antwort von Baldur:

Ilex ist sehr schnittverträglich. Sie können diesen problemlos in Form schneiden. Durch regelmäßigen Rückschnitt verzweigen sich die Triebe besser.

aus Brechen schrieb am :

Meine Frage wäre ist dieser Baum mit Früchten GIFTIG Ich habe kleine Kinder!

Antwort von Baldur:

Die (roten) Beeren und Blätter sind giftig.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
25.50 CHF
ab 2 Pack.
23.95 CHF / Packung

Wieder bestellbar ab Januar 2017.

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen