Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'

 
Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'
Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'

Diese brandneuen, aus England stammenden Geranien haben 2 entscheidende Vorteile: Sie sind erstens winterhart wie Stauden-Geranium. Zweitens überraschen sie im Sommer mit einer monatelangen, gefüllten Dauerblüte, die an die bekannte Balkongeranie erinnert! Extrem leuchtstark, schön aufrecht wachsend.

Art.-Nr.: 2107

Liefergrösse: Größe I

'Winterharte Geranie' Pflege-Tipps

Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'

 
Blütezeit
Juni-Ende September
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40-60 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'

aus Frankfurt schrieb am :

Ich suche nach einer winterharten weißen Pflanze, die ich im Töpfchen auf den Balkon stellen kann. Sind diese Pflänzchen dafür geeignet oder benötigen sie viel Platz und Erde?

Antwort von Baldur:

Es kommt auf den Platz an, welcher zur Verfügung steht. Je Pflanze sollten Sie einen Topf mit ca. 30 cm Durchmesser + Tiefe einplanen.

aus Essen schrieb am :

Ab wann kann ich die Knollen in den Boden setzen ? Ich wohne in einer Region mit gemäßigtem Klima.

Antwort von Baldur:

Der Boden sollte für die Pflanzung frostfrei sein. Alternativ können Sie die Wurzeln bereits in Töpfen frostfrei vortreiben und dann später auspflanzen.

aus Stubenberg schrieb am :

Meine Geranien waren keine Knollen, sondern ein paar Wurzelchen in Erde. Ob die wohl wachsen? Habe sie in lockere Erde gesetzt und harre nun der Dinge, die da kommen oder nicht.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um sogenannte Speicherwurzeln. Sobald der Boden ausreichend erwärmt ist, werden die Pflanzen sicher austreiben.

aus Flensburg schrieb am :

Ich habe Winterharte Rote Burcs double und weiße Snow double vor drei Tage bekommen, wie tief muss ich sie in der Erde einsetzen?

Antwort von Baldur:

Bitte die Wurzelteile ca. 10-15 cm in die Erde legen.

aus Graz schrieb am :

Die Geranienknollen sind Anfang Juli gekommen - kann ich sie gleich ins Beet auspflanzen oder muss ich bis zum Herbst warten und die Knollen evtl. in Töpfen vorziehen?

Antwort von Baldur:

Sie können die Knollen/Wurzeln sehr gut direkt in die Erde pflanzen.

aus Karlsruhe schrieb am :

Hallo, habe vor einigen Wochen die Pflanze Geranie 'Weiße Snow Double gekauft und habe sie sofort nach Erhalt eingepflanzt. Leider sind beide Pflanzen inzwischen völlig verfault nichts mehr zu retten. Wie kommt so etwas? LG K. Wagner

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf gut durchlässigen Boden, da die Pflanzen keine Staunässe vertragen. Schweren Boden bitte mit etwas Sand auflockern. In Töpfen muss ein guter Wasserablauf gewährleistet sein.

aus Petersaurach schrieb am :

Ich habe die Pflanze bereits seit mehreren Jahren. Sie wächst 30-40cm hoch,leider sind praktisch kein bodenständigen Blätter vorhanden. Kann ich hier rosa Teppichphlox unterpflanzen oder vertragen sich die beiden Pflanzen nicht? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Ist eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung gewährleistet, ist eine Unterpflanzung problemlos möglich.

aus Freudenstadt schrieb am :

Ich sammele Geranium-Arten, handelt es sich botanisch bei dieser schönen Pflanze um das "Geranium pratense Laura"? Das wäre gut für mich zu wissen, wegen der Standortwahl.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Geranium himalayense Snow Double.

aus Gummersbach schrieb am :

hab eine frage wie hoch werden diese Garanien ?

Antwort von Baldur:

Die Wuchshöhe beträgt ca. 30 cm.

Packung
2 Knollen
 
9.75 CHF
ab 2 Pack.
8.95 CHF / Packung
inkl. 2.5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Auslieferung in 3-6 Werktagen
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben