1. Start>
  2. Rosen>
  3. Duftrosen>
  4. Edelrose 'Black Baccara®'

Edelrose 'Black Baccara®'


Eine züchterische Meisterleistung: Die Edelrose Black Baccara® ist eine der dunkelsten Rosen der Welt! Die wunderschönen, dunkel bordeauxroten Blüten schimmern im Gegenlicht fast schwarz! Die edle Form und das samtige Aussehen machen die Blüten einzigartig und sind der weiteste Schritt in Richtung einer 'schwarzen' Rose. Die Edelrose Black Baccara® ist auch eine perfekte und gut haltbare Schnittrose für die Vase. Nach einem üppigen Blütenflor im Juni blühen diese Edelrosen im Spätsommer noch einmal sehr reich. 1A-Qualität, 3-triebig.

Pflanzen Sie die Edelrose Black Baccara® als Beetbepflanzung an einen sonnigen Standort mit nährstoffreichem, lockerem Boden. Die winterharte, mehrjährige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von ca. 100 cm und wächst schön aufrecht. Die Blattgesundheit der Baccara-Rose kann durch vorbeugenden Pflanzenschutz positiv beeinflußt werden. (Rosa 'Black Baccara®')

Art.-Nr.: 3127
Liefergrösse: wurzelballiert, ca. 20-25 cm hoch

'Edelrose 'Black Baccara®'' Pflege-Tipps

Blütezeit
Sommer
Wuchshöhe
100 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
40-60 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Duftet
ja
Schnittblume
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Edelrose 'Black Baccara®'
 

Edelrose 'Black Baccara®' - Bilder

  • Edelrose 'Black Baccara®'

Meinungen unserer KundenEdelrose 'Black Baccara®'

aus Wismar schrieb am :

Habe mir heute diese, und 2 weitere Rosen gekauft. Ich möchte die Rosen erst im Frühjahr in den Garten pflanzen. Kann ich die Rosen in je einen Topf pflanzen und sie solange auf den Balkon oder in die Wohnung stellen.

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel ist kein Problem. Bitte diesen nicht in die Wohnung stellen. Einfach auf den Balkon stellen und den Topf etwas einpacken.

aus Stolberg schrieb am :

Auf den Blätter meiner Rosen bildet sich ein weißer Belag,vermutlich Mehltau.Welches Mittel würden Sie mich zur Bekämpfung empfehlen. Kann ich die Baccara Rose auch jetzt noch pfanzen.Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Sehr wirksam ist z.B. Art. 982. Bitte achten Sie auf einen luftigen Standort, damit die Blätter schnell abtrocknen können. Wir liefern wieder zum optimalen Pflanzzeitpunkt, ab 05.10.16.

aus Karlshuld schrieb am :

Habe diese Rose als Geschenk bekommen. Besten Dank für so ein super Geschenk!!! Die Blüten sind ganz groß und schön gefärbt! Ganz tolle Rose!

aus Osnabrück schrieb am :

Ich hoffe, dass ich diese Rose irgendwann mal als Hochstamm bekomme. Eignet die Black Baccara sich im Kübel? Meine Beete sind ziemlich "besetzt" :-).

Antwort von Baldur:

Eine Kübelpflanzung ist durchaus auch möglich.

aus Wien schrieb am :

Danke für die Antwort! Kann ich die Black Baccara jetzt im Sommer an einen sonnigen Standort umsetzen oder soll ich bis Herbst warten?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen, die Rose erst nach der Entlaubung im Herbst umzupflanzen.

aus Wien schrieb am :

Habe im Spätherbst eine Black Baccara, France Libre und Angie Duftrose gesetzt. Leider hat die Black Baccara keine Knospen. Kann es daran liegen, dass sie eher wenig Sonne bekommt? Die beiden anderen blühen wunderschön, haben aber auch mehr Sonne.

Antwort von Baldur:

Rosen sind Sonnenanbeter. Es kann durchaus daran liegen, dass die Sonnenstunden nicht ausreichend sind.

aus Uelzen schrieb am :

Ich bin sehr zufrieden die Black Baccara ist schon 2 Jahre im Garten und blüht herrlich, werde mir noch eine bestellen.

aus Halle schrieb am :

Habe im März meine Black Baccara bekommen :-) Es lief alles super! Sie bekam schöne Triebe und die ersten Blütenknospen liesen sich auch schon blicken, aber jetzt seit ein paar Tagen lässt sie die Blätter hängen. Was ist plötzlich los. Hilfe?

Antwort von Baldur:

Eventuell waren die Nächte zu kalt. Bitte die jungen Triebe/Blätter mit z.B. Winter-Garten-Vlies schützen. Bitte achten Sie auch auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Salzgitter schrieb am :

letztes jahr gekauft hat den winter gut überstanden.Erste triebe sind zu sehen ich bin so gespannt wie sie blühen wird.

aus Erfurt schrieb am :

Habe die Baccara seit 2012 und sie blüht sehr schön. Aber sie hat nur einen Stamm mit ca. 30 cm Höhe, dann verzweigt sie sich erst. Wo sollte ich schneiden? Am unteren Stamm kürzen und warten, ob wieder Zweige kommen? Oder doch lieber die Verzweigung

Antwort von Baldur:

Die Rosenbüsche werden im Frühjahr auf etwa 15 cm zurückgeschnitten. Schwächere Triebe und altes Holz ganz entfernen, zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurückschneiden.

aus Köln schrieb am :

Die Rose blühte auch im 3 Jahr ausschließlich rot, wenn die Knospen überhaupt aufgegangen sind. Meist sind die Knospen geschlossen geblieben und machten den Eindruck, sie wären 'eingefroren'

Antwort von Baldur:

Öffnen sich Rosenblüten nicht, kann es sich um einen Befall vom Blütenstecher handeln. Dieser Käfer sticht die Knospe an und legt darin Eier ab. Die Larven fressen diese von innen aus. Die Farbintensivität ist witterungsabhängig.

aus Landau schrieb am :

Ich habe die Black Baccara jetzt das zweite Jahr und sie wird immer schöner.

aus Zeven schrieb am :

Ich habe mir die Blüten dunkler vorgestellt denn sie Rot

aus langenberg schrieb am :

Habe sie mir mehr schwaz vorgestellt. Sie ist wenigstens etwas geworden. Leider hat sie Läuse. Habe ich bei meinen Rosen noch nie gehabt? Aber ich habe ja mein Hausmittel wie ich sie weg bekomme.

aus Spiez schrieb am :

Eine wahnsinnig schöne Rose. Ich habe meine jetzt 9 Jahre auf dem Balkon im Kübel gehabt. Kann ich jedem empfehlen.

aus Pfaffing schrieb am :

Anfang April gepflanzt und zwei Rosen haben wir. Sehr schön. Ich hoffe das es nächstes Jahr mehr Blüten werden.

aus Hildesheim schrieb am :

habe die Rose seit 2012. Leider hat sie bisher nur im Pflanzjahr geblüht, seitdem nicht mehr! Was läuft verkehrt? Rose steht im Kübel Ø30cm H 30cm.

Antwort von Baldur:

Es kann sich um verschiedene Gründe handeln: zu schattiger Standort, zu stickstofflastig gedüngt oder auch Nährstoffmangel.

aus Nürnberg schrieb am :

Kräftige Pflanzen. Freue mich schon auf die Blüten im Frühjahr. Vielen Dank für die schnelle Lieferung, ich bin wirklich sehr zufrieden.

aus 3380 pöchlarn schrieb am :

ich bin überglücklich- im 3.jahr 120 hoch und jetzt noch über und über voller blüten und knospen....soll ich sie jetzt im herbst noch oder erst im frühling zurückschneiden ?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen, die Pflanze erst im Frühjahr einzukürzen.

aus Österreich schrieb am :

Sind diese Rosen edelrose winterhart??

Antwort von Baldur:

Ja, die Pflanze ist winterhart.

aus Stuhr schrieb am :

Ich habe die Rose im April kurz nach der Lieferung nach Anweisung gepflanzt. Schnell wuchs sie ca.20 cm und versuchte sich an drei Blüten. Diese verblühten schon nach wenigen Tagen und sie ist nicht größer geworden. Wächst sie nächstes Jahr ?

Antwort von Baldur:

Da die Pflanze sich im Pflanzjahr erst verwurzeln muss und hierfür sehr viel Kraft benötigt, reicht diese oftmals nicht für Blütenbildung und Wachstum aus. Sicher wird die Pflanze im nächsten Jahr soweit sein und wachsen und blühen.

aus Weißenborn schrieb am :

Hallo, die Rose haben wir seit letztem Jahr (Hochwasser überstanden) und sie sieht super aus, schon die Blätter sind ein Augenschmaus. Die Blüten sind..... wunderschön. Danke

aus 91154 Roth schrieb am :

Ich möchte gerne die Edelrose 'Black Baccara®'bestellen. Meine Frage ist : kann ich die Rose auch in einem Kübel einpflanzen ? Wie groß sollte der Kübel sein ? Danke.

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 40 cm Tiefe und Durchmesser.

aus Kreuzau schrieb am :

Vor einer Woche habe ich die Pflanze gepflanz und heute hat sie schon Triebe !!!!!!!!!!!!! Genau genommen ein Stück. Toll

aus Ichenhausen schrieb am :

Kann man die Rose wie viele "essen"?

Antwort von Baldur:

Wird die Pflanze nicht behandelt, sind auch diese Blüten zum Verzehr geeignet.

aus Immenstadt schrieb am :

Hallo Lieber Baldur Team ich habe eine paar frage, ich möchte ein paar Rosen bestellen. Wann und wie soll ich einpflanzen? Sind die Rosen Wachs überzogen oder ist es eine grosse Pflanze? Wann ist die richtige zeit um Rosen im Garten zu pflanzen?MFG

Antwort von Baldur:

Da es sich um wurzelballierte Ware handelt, liefern wir wieder zum Pflanztermin, ab Mitte Oktober. Die Pflanzen sind dann bereits zurückgeschnitten, die Schnittstellen werden mit Wachs überzogen.

aus Hannover schrieb am :

Hallo Baldur-Team. Habe diese Rose vor Monaten gekauft und in einen Kübel gepflanzt.Sie hat zwar etwas gebraucht,bis sie Knospen gebildet hat,aber jetzt ist es bald soweit,und die Knospen gehen auf.Ich bin schon ganz gespannt,da ich diese Rose liebe.

aus Ludwigshafen am Rhein schrieb am :

Hallo,habe mir die Edelrose'Black Baccara®'für mein Balkon gekauft! leider mußte ich feststellen,das sich an der Pfl.kleine Spinnweben entwickeln,sowie kleine weise Tierchen zusehen sind. was ist das und wie ich bekomme ich das weg. mfG Mayer

Antwort von Baldur:

Wir gehen von Woll- oder Schildlausbefall aus. Damit die Pflanze nicht zu sehr geschwächt wird, empfehlen wir z.B. Art. 3375 Careo Schädlingsfrei.

aus 25826 st.peter ording schrieb am :

top ware-gut über den winter gekommen und blüht jetzt wunderbar.kann ich bestens empfehlen.

aus Frankfurt schrieb am :

Ich wollte Fragen, ob diese Rosen in Ihren Raritäten den die Hitze in Italien aushalten und ob ein lemiger Boden geeignet ist. lg

Antwort von Baldur:

In lehmhaltigem Boden gedeihen die Rosen sehr gut. Bei extremer Hitze bzw. Sonneneinstrahlung kann es zu Veränderungen der Blütenfarbe kommen.

aus Celle schrieb am :

Letztes Jahr hab ich die Bestellt,dieses Jahr blüht sie zum ersten mal und dann gleich 7 blüten..Meine ist nicht Black sondern dunkel Rot,aber SO wunderschön das mich das nicht stört.Kann ich nur empfelen,alle die Rosen lieben.

Antwort von Baldur:

Die halb geöffneten Blüten zeigen ein samtiges schwarz-rot. Voll erblüht wird die Blüte heller.

aus Ludwigshafen am Rhein schrieb am :

hallo, habe mir die Edelrose 'Black Baccara®' gekauft und in einen großen Topf gesetzt,jetzt möchte ich wissen ob man eine Clematies dazu setzten kann ? m.f.G.Mayer

Antwort von Baldur:

Ist der Kübel ausreichend groß, können Sie problemlos eine Clematis dazu pflanzen.

aus burgkunstadt schrieb am :

Ich liebe die Black Baccara und möchte eine auf meinen Balcon im Kübel pflanzen.Ist das möglich und was muss ich beachten?

Antwort von Baldur:

Ja, eine Kübelpflanzung ist sehr gut möglich. Dieser sollte ca. 40 cm Durchmesser + Tiefe besitzen.

aus Peckatel schrieb am :

Hallo ich möchte gern wissen ob man die Rose noch einpflanzen kann. Dieses Jahr ist ja nicht so schön, immernoch Frost und Schnee LG

Antwort von Baldur:

Sobald der Boden frostfrei ist, ist eine Pflanzung sicher noch möglich.

aus Husum schrieb am :

Hallo,ich wollte einmal fragen,wonach diese Rose riecht. Ich habe vor jahren mal eine dunkle,fast schwarze geschenkt bekommen,die schön frisch,irgendwie Zitronig roch. Leider ist sie eingegangen und ich suche sie seitdem eine neue. Lg

Antwort von Baldur:

Von dieser Rose geht nur ein leichter, blumiger Duft aus.

aus Radeburg schrieb am :

Die Rose blühte bereits einen Monat nach dem Auspflanzen - sehr schöne Blüten!

aus Langensalza schrieb am :

Habe die Rose jetzt das 3 Jahr und hoffe, dass sie auch in diesem Sommer so schön blüht.

aus 9800 Spittal/Drau schrieb am :

Super kräftige Pflanzen- kann ich nur empfehlen.

aus Dippoldiswalde schrieb am :

Ich bin begeistert. Die Rose hält was sie verspricht. Sehr schöne volle und lang haltende Blüten.

aus Lissendorf schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, kann ich diese Rose auch im Kübel halten, wenn ja in welcher größe ? Danke

Antwort von Baldur:

Ja, eine Kübelpflanzung ist sehr gut möglich. Dieser sollte ca. 40 cm Durchmesser + Tiefe besitzen.

aus Marschacht schrieb am :

Danke danke für diese super schöne Rose, freue mich über immer neue Blüten aber leider Duftet sie nicht.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um keine ausgesprochene Duftrose.

aus Steinbach-Hallenberg schrieb am :

anfang mai gepflanzt ist die rose wunderbar angewachsen und zeigt schon seit einer ganzen weile richtig prächtige und lang anhaltende blüten. prima!

aus Thannhausen schrieb am :

hallo,sehr schöne Rose, dieses Jahr in Januar eingepflanzt und jetzt blüht sie schon

aus Gütersloh schrieb am :

guten tag sehr schöne Rose, leider duftet sie nicht.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um keine ausgesprochene Duftrose.

aus Kressbronn am Bodensee schrieb am :

Sie wächst gut, hat schöne volle und langhaltende Blüten. Ist nur leider nicht so dunkel wie auf dem Foto, trotzdem sehr schön!

Antwort von Baldur:

Ist die Blüte halb geöffnet zeigt sich ein samtiges schwarz-rot. Voll erblüht wird die Blütenfarbe heller.

aus Wien schrieb am :

Überlege mir diese Rose zuzulegen - frage mich jedoch ob es überhaupt Sinn machen würde sie bereits jetzt zu bestellen, kann sie denn richtig gedeihen? Der nächste optimale Bepflanzungszeitpunkt wäre doch erst ende September/anfang Oktober? MfG

Antwort von Baldur:

Aufgrund der Bodenfeuchtigkeit ist es empfehlenswert, die Rose erst im Herbst (Sept./Okt.) zu pflanzen.

aus Naters schrieb am :

Habe die Rose letzten Sommer gepflanzt und Langzeitdüngekegel benutzt. Sie hat sich kräftig und schön entwickelt. In der Vollblütezeit war sie so wunderschön. Iich kann diese Pflanze nur empfehlen!!!

aus Radolfzell schrieb am :

Ich habe vor kurzem die Edelrose bestellt,kann man die jetzt noch einplanzen? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie die Rose noch sehr gut einpflanzen.

aus Prebberede schrieb am :

Hallo, ich habe mir in diesem Frühjahr 2011 diese tolle Rose bestellt. Die Rose blüht seit Juni im wunderschönen dunkel rot- fast schwarzem ton. Ich bin sehr begeistert. Danke!!!

aus Remseck schrieb am :

Liebes Baldurteam, wir haben die Rose im Herbst 2010 gepflanzt, eine tolle Rose jetzt hat sich die erste Blüte geöffnet! Einfach nur super schön anzusehen ein Juwel für jeden Garten. Ganz besonderst schön im Sonnenlicht, wie ein ganz dunkler Rubin!!

aus Gevelsberg schrieb am :

Kann man die Rose auch im Kübel pflanzen und welche Größe sollte er dann haben? (fange grad erst an zu "gärtnern" und hab noch keinerlei Ahnung, sorry)

Antwort von Baldur:

Ja, die Rosen können Sie auch sehr gut in einen Kübel pflanzen. Dieser sollte ca. 40 cm Durchmesser und Tiefe haben.

aus Hamburg schrieb am :

Entlich hat meine Mutter mal was richtig richtig schönes gekauft alle meine Freunde gucken jetzt und sagen immer wie toll sie geworden ist und ich finde sie auch fantastisch und wir haben sofort für mich auch eine bestellt.

aus Hamburg schrieb am :

Ich habe solch eine Rose bestellt und ich bin begeistert. erst dachte ich und hatte ich ein bischen angst das sie nicht gut oder beschädigt ankommt aber sie ist einfach bezaubernt alle meine Nachbern gucken jetzt ganz neidisch über meine tolle Rose.

aus Soest schrieb am :

Wan blüht die Black Baccara Rose eigentlich und wie lange würde das schicken von der Pflanze dauern?

Antwort von Baldur:

Die Auslieferung der Rose erfolgt zum optimalen Pflanzzeitpunkt, ab März. Es handelt sich um eine öfterblühende Rose, je nach Witterung von Juni bis September.

aus Gardelegen schrieb am :

Hallo heute alle 17 Rosen in wirklich tadellosem Zusatand erhalten. Vielen Dank! Habe natürlich sofort die Rechnung bezahlt. Ich bin echt beeindruckt, auch von der Einzelverpackung. Wirklich empfehlenswert! Herzlichst Wilfried Gille

aus Roßleithen schrieb am :

Habe vor einigen Tagen die Rosen bekommen und muß sagen, die Lieferung war in einem Topzustand. Einen großen Lob...!

aus herne schrieb am :

Möchte mich bedanken, die Rose kam in einem super Zustand heute bei uns an... ich hoffe nur-dass sie auch gut angeht :-) morgen muss ich erst einmal einen grossen Kübel für den Balkon besorgen und sie dann einpflanzen ...alles Liebe und weiter so...!!!

aus Mümliswil schrieb am :

Eine Frage: Wenn ich die Black Baccara in einen Topf pflanze, benötigt der Topf ein Loch, damit das Wasser abfliessen kann oder nicht? Vielen Dank. Freundliche Grüsse

Antwort von Baldur:

Um Staunässe zu vermeiden, ist es ratsam ein Gefäß mit Löchern im Boden zu verwenden.

aus Oberwesel schrieb am :

Da ich das erste Mal bei Ihnen bestelle, wollte ich anfragen, ob die Rosen auch als Zimmerpflanzen geeignet sind. Für ihre Antwort bezüglich meiner Frage, wäre ich Ihnen sehr dankbar und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Antwort von Baldur:

Nein, diese Rosen sind nicht als Zimmerpflanzen geeignet. Sie benötigen für ihre Entwicklung die natürlichen Witterungseinflüsse.

aus Seth schrieb am :

Hallo Zusammen! Kann nur sagen grandios. Habe die Rose im Westen vor der Haustür stehen. Sieht einfach irre aus. Besonders bei Sonneneinstrahlung, da leuchtet Sie richtig samtig. troz des harten Winters sind sie alle gut gekommen. Danke

aus Pfaffenhofen schrieb am :

Diese Rose ist wunderschön!!!! Ist es möglich sie auch im Kübel auf der Terasse zu halten?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können die Rose problemlos in einen Kübel pflanzen.

aus Berlin schrieb am :

ich hätte mal eine frage kann ich rosen auf ich frühjahr pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können Rosen auch im Frühjahr pflanzen.

aus Hagen schrieb am :

Danke für diese wunderschöne Rose, sie hat ihre erste Blüte entfaltet, sieht wie auf dem Foto aus. Wann müste man sie verscheiden? Danke!

Antwort von Baldur:

Die Rose wird im Frühjahr auf 3-5 Augen zurückgeschnitten.

aus Nienburg-Langendamm schrieb am :

28.08.1953 waren es Baccara Rosen 25 Jahre danach Baccara Rosen 50 Jahre danach Baccara Rosen und nun Black Baccara einfach toll

aus Bayern schrieb am :

Sehr schöne Rose mit tiefdunklen Blüten!!!! Ich habe sie jetzt das 3. Jahr. Leider wurden jetzt die ersten Triebe, die durch das sonnige Wetter entstanden sind, abgefressen. Mittlerweile hab ich die Rose geschützt. Wachsen die Triebe wieder nach?

Antwort von Baldur:

Ja, die Triebe wachsen wieder nach.

aus Wegberg schrieb am :

Was für eine Erde sollte die Pflanze bekommen? Sollte man extra Rosen Erde kaufen? Ich möchte nichts falsch machen. Und was ist mit Blattläusen? Die machen die Blätter immer kaputt. Was kann man dagegen tun? Danke!

Antwort von Baldur:

Sie können diese Rosen problemlos in Gartenerde pflanzen. Sie sind sehr robust gegen die herkömmlichen Rosenkrankheiten und Schädlinge.

aus Blaubeuren schrieb am :

Hallo, bin sehr zufrieden mit Ihrer Ware und hätte zwei Fragen. 1. kann ich diese Rose auch in einen Kübel pflanzen und 2. wie schneide ich Rosen im Herbst zurück? Vielen Dank für die Antwort. LG Daniela Knaus

Antwort von Baldur:

Die Rose kann man in Kübel pflanzen, diese sollten aber mindestens 50 cm hoch sein, da Rosen Tiefwurzler sind. Die Rosen schneidet man am besten im Frühjahr, auf 3-5 Knospen.

aus Berglen schrieb am :

Diese Rose sieht wunderschön aus! Kann sie auch in einen Kübel gepflanzt werden? Wenn ja, was ist dabei zu beachten?

Antwort von Baldur:

Ja, ist auch im Kübel möglich, dieser muss mindestens 50 cm hoch sein, da Rosen Tiefwurzler sind.

aus Sarau schrieb am :

Ich würde die rosen gerne bestellen habe aber leider nur ein platz da wo nur morgens und abends Sonne hinkommt! Wird das für die Rosen reichen damit sie schön gedeien können?

Antwort von Baldur:

Generell benötigen Rosen einen warmen, sonnigen bis halbschattigen, windgeschützten Standort mit guter Luftzirkulation und fruchtbarem, tiefgründigem Boden. Je weniger Sonne die Rose bekommt, umso geringer fällt die Blüte aus.

aus metten schrieb am :

hallo ich habe schon einige rosen doch leider habe ich den falschen standort gewählt nun möchte ich sie umpflanzen wann und wie mache ich das damit sie nicht kapput gehen liebe grüsse sabine

Antwort von Baldur:

Rosen sollte man im Herbst umpflanzen, damit sie im Winter wurzeln und Kraft sammeln können. Es handelt sind um Tiefwurzler, daher tief genug ausgraben, damit die Wurzel nicht beschädigt wird. Vor dem Umpflanzen bitte zurückschneiden.

aus Rommerskirchen schrieb am :

Ich habe diese Rose bereits seit 4 Jahren und sie hat jetzt den 2. Umzug mitgemacht. Letztes Jahr hatte sie 11 Blüten auf einmal und auch jetzt, kurz nach dem Umzug (Ende Mai 09) blüht sie schon wieder! Einfach Klasse!! Leider duftet sie nicht.

aus Pforzheim schrieb am :

habe gestern meine pflanzen erhalten,super verpackung, spitzen service. hab gleich nochmal bestellt. baldur-team bitte so weiter machen.

aus duisburg schrieb am :

die rose ist wunderbar geworden danke

aus Singen schrieb am :

Die Pflanzen sind gut angekommen und sehen sehr gut aus.

aus Frankfurt am Main schrieb am :

Die Pflanzen sind sehr gut angegangen und haben schon viele rote kleine Blätter. sieht jetzt schon gut aus.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
14.95 CHF
inkl. 2.5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

Auslieferung 3-5 Werktage

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  29.90 CHF
Das könnte Ihnen auch gefallen