1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Blumenstauden>
  4. Papaver 'Heartbeat®'

Papaver 'Heartbeat®'


Der Papaver Heartbeat® ist eine perfekte Neuzüchtung aus Kalifornien mit neuen TOP-Eigenschaften! Entgegen gewöhnlicher Sorten bleibt das grüne Blattlaub den Sommer über erhalten und zieht sich nicht in den Boden zurück. Die Blüte erfolgt 2x pro Saison (Frühjahr und Sommer), das macht diese Mohn-Sorte so attraktiv! Der Papaver Heartbeat® (Papaver orientale) überzeugt außerdem mit kräftigen, karminrot leuchtenden Blütenblättern, die sehr wetterbeständig & sehr lange haltbar sind. TOP-Rarität!

Die Blütezeit des Papaver Heartbeat® (Türkischer Mohn) ist von April bis Juli, die Blüten sind auch sehr gut als Schnittblumen geeignet. Die winterharten, mehrjährigen Stauden werden ca. 70 cm hoch & lieben einen sonnigen Standort. (Papaver orientale)

Art.-Nr.: 3022
Liefergrösse: Größe I
Blütezeit
April-Juli
Wuchshöhe
70 cm
Standort
Sonne
Pflanzabstand
30 cm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Schnittblume
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Papaver 'Heartbeat®'
 
 

Papaver 'Heartbeat®' - Bilder

  • Papaver 'Heartbeat®'
  • Papaver 'Heartbeat®'

Meinungen unserer KundenPapaver 'Heartbeat®'

aus Schmölln schrieb am :

Der Mohn weiß nicht was er will. Im Halbschatten entwickelte er sich prima. Als er eine Knospe gebildet hat, habe ich den Topf in die Sonne gesetzt. Daraufhin ist alles vertrocknet. Trotz regelmäßigen gießen.

Antwort von Baldur:

Mohn bildet eine Pfahlwurzel aus und sollte, wenn möglich nicht verpflanzt werden. Eventuell nahm es die Pflanze übel, dass Sie während der Wachstumsphase umgepflanzt wurde. Ein sonniger Standort ist kein Problem sein.

aus Berlin schrieb am :

gedeiht der Mohn auch im Halbschatten

Antwort von Baldur:

Ein halbschattiger Standort wirkt sich auf die Blüte aus.

aus Fürth schrieb am :

Habe die Knollen heute bekommen. Sie haben viele sehr dünne weiße Triebe. Oder sind sie keine Triebe sondern die neue Wurzeln? Jetzt weiß ich nicht in welche Richtung die Knollen in der Erde stehen sollen....

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Wurzeln, diese sollten nach unten.

aus Hohen Neuendorf schrieb am :

Habe die Mohnblumen Mitte April in einer Plastiktüte erhalten. Die kleine Triebe an einer Pflanze waren auf dem Transport abgebrochen, die andere zeigte noch keinen Austrieb. Habe beide an einen sonnigen Standort gepflanzt, bisher zeigt sich nichts.

Antwort von Baldur:

Der Boden muss dauerhaft erwärmt sein. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Münster schrieb am :

Hallo! Ich habe den Papaver heute erhalten. Wie tief muss ich die Knolle einpflanzen? Sie hat schon hellgrüne Triebe, die sollten ja wahrscheinlich oberhalb des Bodens bleiben, oder? Danke!

Antwort von Baldur:

Die Wurzel wird doppelt so tief eingepflanzt, wie diese selbst ist. Die bereits vorhandenen Triebe müssen aus der Erde schauen.

aus Moosbach schrieb am :

Der Mohn gedeiht und blüht nur ist die Farbe eher blass und rosa-lila. Habe auch andere Blumen, deren Blütenfarbe anders als erwartet ausfällt - woran kann das liegen?

Antwort von Baldur:

Die Farbabweichung kann verschiedene Ursachen haben, wie z.B. Bodenbeschaffenheit, Standort oder auch Sonneneinstrahlung.

aus Bargteheide schrieb am :

Kann ich die Pflanze auch in einen Kübel setzen? Wie groß muss dieser dann sein?

Antwort von Baldur:

Eine Kübelpflanzung (ca. 20 cm Durchmesser) ist sehr gut möglich.

aus Bremen schrieb am :

Wunderschöne Blume. Ich musste zwar 2 Jahre warten, bis ich Blüten gesehen habe. Aber nun blüht sie mit einer Pracht, ich habe selten eine so große, schöne Blume mit einem kräftigen Rot gesehen. Und ein Blickfang für die Nachbarn.

aus bocholt schrieb am :

habe eine frage, bei meinen Mohn haben sich im herbst die blätter nicht eingezogen und sind von mir auch nicht abgeschnitten worden. bisher habe ich sehr viel laub. kann ich das noch abschneiden?

Antwort von Baldur:

Sind die Blätter nicht vertrocknet, ist ein Rückschnitt nicht erforderlich. Ist zuviel Blattmasse vorhanden, können Sie einige Blätter entfernen. Bitte nicht zu viele, damit die Pflanze nicht geschwächt wird.

aus Bern schrieb am :

Kann ich diese Mohnsorte jetzt(imOktober)noch einsetzen.....od. erst im Frühjahr?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung noch möglich. Wir empfehlen Winterschutz, z.B. mit Tannenreisig abdecken.

aus Horsmar schrieb am :

Kann man den Mohn durch den Samen vermehren ?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Reutlingen schrieb am :

Hi, wieviele Bluten kommen aus 1 Knolle? Danke

Antwort von Baldur:

Aus jeder Knolle entwickelt sich ein verzweigter Stängel mit mehreren Blüten.

Packung
2 Knollen
1 Packung
13.50 CHF

Wieder bestellbar ab Januar 2017.

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen