1. Start>
  2. Gartenzubehör>
  3. Pflanzenschutzmittel>
  4. Rodentizide-Nagetiere

Rodentizide-Nagetiere

Wühlmäuse, Ratten und Maulwürfe können schnell zu einer Plage werden und den Garten schädigen. Abhilfe schaffen hier Rodentizide, die Nagetiere bekämpfen und so Ihren Garten von Nagern befreien.

Die Wühlmaus ist einer der größten Feinde des Gärtners. Die emsigen Wühler haben in kürzester Zeit den gesamten Garten inklusive Rasen umgegraben und mit einem ausgedehnten Gang-System versehen. Sie fressen Wurzeln, Tulpenzwiebeln und Gemüse. Auch vor Terrassen und Treppen machen sie nicht Halt. Ihre Bekämpfung gelingt mit Celaflor® Wühlmaus-Köder Arrex®. Auch Maulwürfe verunstalten mit ihren Haufen den Rasen. Rodentizide sind ein Hilfsmittel zur Nagetierbekämpfung. Zu den Rodentiziden zählt auch das Rattengift Racumin Ratten & Mäuse Köder von Bayer®. Ein hochattraktiver Fett-Getreide-Köder zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen im Haus (Keller, Waschküche, Dachboden, Gartenlaube etc.) und um Gebäude.